hier gehts zum Gästebuch


Sportfreunde Kurpfalz 04 auf


Forza Sevilla

Campeón

unsere Freunde in Sevilla



Album Reise- und Sportfreunde 04

RheumaKinder e.V.

Die Aktion läuft bis 10.07.2021, Spendenliste findet Ihr als Pdf-Datei am Ende

Gemeinsame Aktion der Blau-Weißen-Krieger und der Sportfreunde Kurpfalz 04

aktueller Stand 09.06.2021 um 7.04 Uhr: 1448.11 €
bereits übergeben davon als Abschlag am 08.05.21: 319,65 €

10.04.2021

Unser Kurpfälzer FCM Cheftrainer Christian Titz ist Schirmherr des Vereins „Rheumakinder e.V.“

Durch Andreas Müller von FCMtotal, wurden wir darauf aufmerksam und entschlossen uns hier zu helfen. Chrsitian hat den Club von den Abstiegsplätzen innerhalb weniger Wochen zum Klassenerhalt gefüht, natürlich nicht allein, aber er hat einen großen Anteil daran.

Bei seiner Trainingspremiere waren wir genauso vor Ort, wie bei vielen Auswärtsspielen in der Rückrunde, der Kontakt war natürlich dank der Kurpfalzfahne schnell hergestellt. Zusammen mit den "Blau-Weißen-Kriegern", die sich ebenfalls bei den Auswärtsspielen lautstark bemerkbar machten, wurde die Spenden-Aktion koordiniert.

08.05.2021

am Jahrestag des größten Vereinserfolgs der Clubgeschichte, konnten wir zusammen mit dem Fanclub Blau-Weiße-Krieger die ersten Spenden direkt an Christian überreichen. Während die Jungs von BWK einen Scheck von 419,74 € übergaben, gab es von uns einen "Abschlag" von 319,65 €. Damit gehen 739,39 € an RheumaKinder e.V.

Die Sportfreunde lassen die Spendenaktion noch bis zum Sommerfest am 10.07.2021 laufen und hoffen dann unseren Cheftrainer in der Kurpfalz/ im Kraichgau begrüßen zu dürfen, um dann den "Restbetrag" persönlich übergeben zu können.

hier jetzt ein kleiner Bericht von André

Mehr oder weniger erst Ende April erreichte uns das Thema. Genau am 28.04.21.

Sofort war klar, da machen wir was. Die Mitglieder im Fanclub, Blau Weiße Freunde, und auch Familien Mitglieder wurde gefragt, sowie begeistert. Zudem wurde die Abstimmung mit dem Fanclub Kurpfalz gesucht, die ebenfalls eine Aktion für die RheumaKinder e.V. starteten. Innerhalb 1 Woche kamen so gerne 419,74 € zusammen. "Das ist ungefähr der Weg, welchen ein Großteil der Mitglieder des Fanclubs im Normalfall aus Sachsen nach Magdeburg und zurück zu den Heimspielen bewältigen". "Der Rest kommt aus MD und der unmittelbaren Umgebung.

Als Übergabetag wurde der 08.05.21 gewählt. Alles mit der Fanbetreuung abgesprochen. So ging es für 4 Fanclub Mitglieder aus Sachsen gegen 8.30 Uhr in die Landeshauptstadt von Sachsen Anhalt. Gegen 11.00 Uhr vor Ort, unterstützt von 2 Mitgliedern des Fanclubs aus der Börde sowie David vom Fanclub Kurpfalz wurden erstmal unsere Banner und ein Erinnerungsbanner zum 8.5.74 neben dem Heinz Krügel Denkmal angebracht. Dann waren wir 12.10 Uhr am Vip Eingang zu unserem Wohnzimmer am HKS. Erstmal gab es noch ein sehr guten Austausch mit Ottmar Schork, dann kam überraschenderweise die gesamte Mannschaft. Ein herzlicher Applaus fürs Team folgte. Die Spieler, zumindest ein Teil, waren zum Fototermin gekommen. Baris und Kai waren begeistert von der Kurpfalz Fahne, weil Sie Ihre Heimat zeigt. Unser Trainer war zur Übergabe bester Laune, wir zollten den Respekt für den Klassenerhalt und den Leistungen der Mannschaft in den letzten Spielen. Ein kurzer Austausch zum Club und dann die Übergabe der Spenden.

Erst die Übergabe von den BWK mit 419,74 €. Dann übergab David die Spende von 319,65 € und lud CT gleich mündlich zum Sommerfest am 10.07.21. So übergaben wir zusammen 739,39 €.

"Es ist uns als Fanclub eine Ehrensache soziale Projekte zu unterstützen. Wir werden dies auch immer wieder machen. Wir wünschen unserem Trainer als Schirmherrn viel Erfolg für das Projekt Rheumakinder e.V. und in dieser Saison noch 4 Siege mit der Mannschaft" - so die beiden Fanclubs.

 

Dann ging es am Stadion vor den mitgebrachten Fernseher, um schön mit Abstand den Sieg zu genießen. Eine starke erste Halbzeit verbunden mit einer etwas wackligen zweiten Halbzeit und die Zebras wurden mit 3:2 zurück in den Duisburger Zoo geschickt. 11 Spiele ungeschlagen, 9 Siege, 2 Unentschieden ... was für ein Lauf. Gegen 19.30 Uhr waren die letzten waren auch die letzten Krieger Heeme. 22.00 Uhr dann noch mal an den 8.Mai erinnert. 1974, 8.Mai im Kuip von Rotterdam. Zehn Uhr Abends hielt der Paule Seguin den Europacup in seiner Hand...

Dann ging ein schöner Tag langsam zu Ende...

In diesem Sinne - Einmal! Immer! Nur der 1.FC Magdeburg! Alles andere ist nur Fussball.
BWG André


Spendenliste
210430_Rheumakinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.8 KB


Wenn
KURPFALZ 04 im Bus oder im Stadion auftaucht, dann können wir nicht weit sein !
Foto mit freundlicher Unterstützung von "Salbker"

mehr auf: sportfotos.MD