hier gehts zum Gästebuch


Sportfreunde Kurpfalz 04 auf


Forza Sevilla

Campeón

unsere Freunde in Sevilla



Album Reise- und Sportfreunde 04

1.FC Magdeburg - Archiv Saison 2015/16

Hier dominiert Blau und Weiß – Tradition und Leidenschaft, Hingabe und Identifikation mit dem Verein – dafür stehen der FC Schalke 04, der 1.FC Magdeburg und ihre Fans – Verbundenheit und Treue stehen vor dem Erfolg

SV Wehen vs 1.FC Magdeburg  0:0 08.04.2016 ab zu den Fotos

Freitagsspiele am laufenden Band ...
Wieder mal ein Freitag, an dem der Club auswärts ran muss, für uns hier im Süden nicht ganz so dramatisch, aber für alle anderen natürlich Mist. C
a. 700 Clubfans fanden trotzdem den Weg nach Wiesbaden und so traf man sich vor dem Spiel noch auf´n Welde-Rothaus anne Autobar. Schön, dass mittlerweile auch "Werner", Vitus, Michael usw. "Stammkunden" bei Auswärtsspielen vom Club sind, obwohl die Ergebnisse und Spiele hier im Süden eher "durchwachsen" waren.
Auch in Wiesbaden gabs auf dem Rasen Magerkost, dafür war im Gästeblock wieder ne Menge los! Mit ner Trikotspende (eingeschränkter Bieterkreis) war Mario diesmal der "Spendenkönig", zusammen kamen diesmal 62,81 €.
"aktuelle Aktion"

VfR Aalen vs 1.FC Magdeburg  0:0 03.03.2016 ab zu den Fotos

Ostalb März 2016 - geiles Fussballwetter - Regen, Schnee, Wind, Mittwoch Abends, Steher nicht überdacht - prima das volle Programm halt. Und man staunt, trotzdem ca. 600 Blau-Weiße sind in der Scholz Arena dabei, Hut ab. An der Autobar war mal wieder gut Betrieb, Matze hatte alle Register gezogen, dass die meisten trocken ihr Bierchen, 16er oder Sektchen schlürfen konnten. Schön, dass die "Stammkunden" immer mal vorbei kommen! Das Spiel der Blau-Weißen war auf jeden Fall besser als das Wetter und in Halbzeit 2 recht gut an zu sehen, schade das kein Tor gelang. Dafür gabs aber für Adrian nach dem Spiel noch ne riesen Überraschung, denn Mario und Antje haben sich vom "Werner" Einiges abgeschaut und so konnte auch Waseem nach dem Spiel nicht nein sagen ... prima Geste! An der Autobar, die auch nach dem Spiel nomma gut besucht war, gab´s den Spieltagabschluss und paar eiskalte Welde dazu. In der Spendenkasse "aktuelle Aktion" fanden sich 46,65 € wieder - danke an alle "Barfreunde"!

Würzburger Kickers vs 1.FC Magdeburg  1:1 05.12.2015 ab zu den Fotos

 

heute mal von Jörg …

Mit den Kurpfälzern zum Auswärtsspiel in Würzburg.

Bei schönem Spätherbstwetter trafen wir uns zum Auswärtsspiel des 1. FC Magdeburg in Würzburg. Auf dem Gästeparkplatz wurde ein wenig vorgeglüht, alte Bekannte wurden begrüßt, die Hausmarke und das obligatorische Welde Pilsner und ein paar Würzburger Schalker durften nicht fehlen. Für mich war es der erste Besuch beim Fußball in Würzburg. Das Stadion, idyllisch gelegen am Dallenberg, strahlt hat zwar nicht das Flair des großen Fußballs aus, aber Gemütlichkeit allemal.

 Das Spiel war sicher kein Leckerbissen und eher auf bescheidenem Niveau, das 1:1 am Ende (Beck wars wieder) war insgesamt in Ordnung, auch wenn der Gegentreffer spät und nach einem Handspiel fiel. Insgesamt ein angenehmer Ausflug in Würzburg ohne große Aufreger.

In der Spendenbüchse für unsere aktuelle Aktion "Unterstützung für Jannis" landeten 23,34

Sonnenhof Großaspach vs 1.FC Magdeburg  1:0 21.11.2015  ab zu den Fotos

 

Nächster Versuch zum Auswärtsdreier ...
Mit ca. 1500 Blau-Weißen war der Gästeblock auch in Großaspach wieder gut gefüllt. Parkmöglichkeiten waren reichlich vorhanden, auch wenn einige die "Ackerfront" dazu nutzen mußten. So war hier aber bei naßkaltem Wetter wenigstens noch Zeit, auf ein Pils und´n 16er, bevor es Richtung Gästeblock ging. Das dieses Spiel von 2300 Zuschauern zum "Heimspiel" wurde, war vorher ab zu sehen, das man ohne Punkte die Heimreise antreten mußte war ärgerlich und wäre sicher vermeidbar gewesen, aber die Liga "ist eng" und so bleiben alle Mannschaften in der Tabelle dicht bei einander. Die Abfahrt vom Parkplatz "Ackerfront" erwies sich dann doch etwas anstrengender als gedacht. Noch ein kurzer Abstecher auf´n Bier in die Württembergische Metropole Löwestein, zu "böhse ossis Württemberg" und dann ab Richtung Heimat.
Hier noch ein Bericht zum "Auftritt" in Großaspach von Alex - Rummelboxer

Stuttgarter Kickers vs 1.FC Magdeburg  1:0 11.09.2015 ab zu den Fotos

 

Stuttgart - Freitags Nachmittag/ Abend, seit Jahren eine Katastrophe relativ pünktlich ins Stadion zu kommen, natürlich auch an diesem Spieltag zu den Kickers auf der Waldau. Trotz der Ausfälle ein ordentliches Spiel, die 3. Liga ist wie letztes Jahr ziemlich ausgeglichen, da kann mal wieder alles passieren. Wenn man trotz der Niederlage oben dran bleiben kann, umso besser. Nachdem bereits am Dienstag Osnabrück zum Nachholspiel daheim erwartet wird, folgt am Freitag ein weiteres Heimspiel, Gegner ist der VfR Aalen.

FSV Mainz 05 II vs 1.FC Magdeburg  2:2 31.07.2015 ab zu den Fotos

 

Beim ersten Auswärtsspiel in Liga 3 beim FSV Mainz 05 II holt der Club einen wichtigen Punkt. Ca. 1100 Fans begleiten den FCM an einem sonnigen Freitagabend in die Rheinland-Pfälzische Landeshauptstadt. Vor 2800 Zuschauern ging der Club in der  ersten Halbzeit mit 2:0 in Front und konnte den Vorsprung mit in die Pause nehmen. Alles sah nach dem ersten Auswärtssieg in Liga 3 aus, doch die junge Mainzer Truppe drehte nach der Pause auf und kam innerhalb von 10 Minuten zum Ausgleich. Alles in allem muß man mit dem Punkt zufrieden sein und beim nächsten Heimspiel das Derby gewinnen.
Nachdem ich bereits am vergangenen Mittwoch kurz beim SVS war und mich mit Nico beim Trainingsbesuch einige Zeit unterhalten konnte, natürlich ne super Aktion von Ihm, sich das Spiel
nicht entgehen zu lassen und sich unter die Fans und seine "alten" Kameraden zu mischen, Hut ab! Prima Junge!

Kaiserstuhlcup in Bahlingen 10.07.2015 ab zu den Fotos

Endlich mal wieder im Süden unterwegs ...
Nach Empfingen führt die Saisonvorbereitung zum 2. Mal ins Badischen, diesmal nach Bahlingen am Kaiserstuhl. Hier stand der 31. Kaiserstuhl-Cup für 2 Tage auf dem Progamm, Badische Gastfreundschaft wurde wieder einmal groß geschrieben. Da jede Mannschaft ein Spiel gewann, mußte am Ende das Torverhältniss über den Sieger entscheiden und hie hatte der Club die Nase vorn - Glückwunsch.
Hier die Ergebnisse vom Samstag
:
Bahlinger SC – 1. FC Magdeburg 3:1 (2:0)
ESTAC Troyes – Eintracht Trier 5:1 (3:0)
Hier die Ergebnisse vom Sonntag:
ESTAC Troyes – 1. FC Magdeburg 1:5 (0:3) / Bahlinger SC – Eintracht Trier 2:3 (1:1)

Kickers Offenbach vs 1.FC Magdeburg 1:3 31.05.2015 ab zu den Fotos

Nachdem 1:0 im Heimspiel, galt es in Offenbach den Sack endgültig zu zumachen. Über 2000 Clubfans waren zum Spiel auf dem Bieberer Berg angereist, der Gästeparkplatz war proppe voll und gut "abgesichert". Vor dem Spiel gab´s dann auch noch Gelegenheit auf das ein oder andere, "eiskalte" Welde. Paar Karten waren wie immer auch noch zu verteilen, sodaß es die "Anlaufstelle Sportfreunde Kurpfalz" bis ne knappe Stunde vor Spielbeginn "geöffnet" war. Dann aber durch den ebenfalls gut "abgesicherten" Leonard-Eißnert-Park rein in den Gästeblock, der ebenfalls picke-packe voll war. Rüber zur Haupttribüne, Kartenkontrolle vorher war der Witz, wäre man mit ner Kopie rein gekommen. Dafür wollten se den Ulfert nicht auf die H-Tribüne lassen, da jemand beim Einlaß ein Clublogo entdeckt hatte, Haupttribüne - hallo! Da sich unser Kiwi aber kurzer Hand entschloß sein Hemd zu opfern, war der Fall erledigt und wir hatten freie Sicht auf den mittlerweile in blau erstrahlenden Gästeblock. War schon beeindruckend, vor allem wohl für die "rote Hölle", was im Gästeblock abging, super Support über die gesamte Spieldauer, die unnötige Spielunterbrechung und natürlich bei der anschließenden Aufstiegsparty! Denn auch einige Idioten aus dem Kickers-Block konnten den Aufstieg des Club nicht mehr verhindern, denn am Ende stand ein 3:1 zu Buche, das mußte dann auch der Offenbacher Bub Sebastian Rode erkennen, der direkt unter uns saß und sich aber trotzdem freundlich von uns verabschiedete, Hut ab! Der Rückweg zum Parkplatz ebenfalls wieder gut gesichert, im Konvoi ging es dann so langsam für alle in Richtung Heimat, und da geht´s sicher noch weiter mit feiern ... Glück Auf - danke FCM


 

Hier geht’s ins Archiv bis 2013:
der Club 2006 bis 2013

 


Wenn "KURPFALZ 04" im Bus oder im Stadion auftaucht, dann können wir nicht weit sein !
Foto mit freundlicher Unterstützung von "Salbker"

mehr auf:  sportfotos.MD